Einer muss es ihm ja mal sagen. Es ging einfach nur um einen Badetag speziell für trans* Menschen.

Ist halt einfach so. Es tangiert niemanden, wenn Menschen trans sind, aber einige scheinen vor allem Angst zu haben, was nicht in ihr kleines Weltbild passt.

Bildquelle: @Queerspiegel (facebook.com/Tagesspiegel/post)

Wenn man seine Kultur daran festmacht, Millionen Jahre alte Pflanzenabfälle zu verbrennen, um mit 2 Tonnen Blech in der Stadt zum Supermarkt zu fahren, um Billigwürste zu kaufen, dann ist die Kultur auch nicht viel wert.

Das macht den Spam & Betrug ja schon fast sympathisch, dass sie mit "Prost" grüßen.

Und aus gegebenem Anlass konnte die amerikanische Regierung Großbritannien überzeugen, den prominentesten Flüchtling, Julian Assange, in eines ihrer amerikanischen „Flüchtlingslager“ zu stecken.

Schau an, mal wieder eine neue Masche für bei . Direkt blockiert und gut ist.

Freising Innenstadt. Lecker Eis. Aber keine Möglichkeit, sich gemütlich irgendwo in den Schatten zu setzen. Alles eine Steinwüste. Und zwei kümmerliche, durstende Bäumchen. Aber wenigsten kann jemand seinen Jeep auf der Abflussrinne parken, die ein Blindenleitstreifen sein soll.

Wie gut, dass unser Sicherheitsdienst und die Polizei so aufmerksam sind und das Verbrechen mit größter Härte verfolgen. Wer weiß, was Schlimmes passiert wäre, wenn diese Gangster sich diese Drogen gespritzt hätten.
(Quelle: fckaf.de/I5b)

Ältere anzeigen
Die PARTEI Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).