Einer muss es ihm ja mal sagen. Es ging einfach nur um einen Badetag speziell für trans* Menschen.

Wenn Ihr Accounts mit einer Kiwi 🥝 seht, dann gilt -Alarm. Das ist nämlich das Erkennungszeichen von Terfs. Blockt sie einfach. Das und die "berühmten" 3 Farben 🟣⚪🟢

"Alle Menschen in Bayern sollen das Leben führen können, das sie führen möchten – frei und selbstbestimmt"

Solange sie hetero, weiß und katholisch sind?

queer.de/detail.php?article_id

Ist halt einfach so. Es tangiert niemanden, wenn Menschen trans sind, aber einige scheinen vor allem Angst zu haben, was nicht in ihr kleines Weltbild passt.

Bildquelle: @Queerspiegel (facebook.com/Tagesspiegel/post)

Mir ist es völlig egal, ob dick oder dünn ist. Mir ist es auch egal, dass sie ihr Studium nicht beendet hat. Mit ist sie lieber im Bundestag, als eine Person, die wenigstens noch ein bisschen Kontakt zur Realität hat, als die ganzen Anwält:innen und Unternemher:innen, die eh keinen Spiegel des Querschnitts der Gesellschaft abbilden, aber meinen, für das Volk zu sprechen (und damit nur ihre eigenen Interessen meinen.).

Viele tragen eh nur OP-Maske. Und zum telefonieren muss man die natürlich auch runterziehen.

Zeige Konversation

Der @sixtus trendet, ich trinke Kaffee im ICE, hab also Zeit und klicke drauf.

Es finden sich unfassbar viele Menschen, die unfassbar viel Energie darauf verwenden, um zu schreiben, zu screenshotten und Umfragen zu gestalten, das #Sixtus ihnen egal sei.

Interessantes "egal".

S-Bahn nach .
Rechts sitzt einer, Nase hängt raus, schräg gegenüber, der hat gar keine Maske, schräg hinten, die hat auch keine Maske.
diskutiert, im statt -Masken mur noch OP- zu fordern...
Es hat halt keinerlei Konsequenzen.

Wenn man seine Kultur daran festmacht, Millionen Jahre alte Pflanzenabfälle zu verbrennen, um mit 2 Tonnen Blech in der Stadt zum Supermarkt zu fahren, um Billigwürste zu kaufen, dann ist die Kultur auch nicht viel wert.

Was nicht Die PARTEI ist, ist nicht Die PARTEI.
Die PARTEI Österreich gibt es nicht mehr. Hat sich mit 6:2 Stimmen in einer Lächerlichkein von Parteitag per jitsi umbenannt in irgendwas mit gemäßigter Fortschritt um sich von der deutschen zu distanzieren.

Das macht den Spam & Betrug ja schon fast sympathisch, dass sie mit "Prost" grüßen.

@_lea_li@twitter.com:

Was gerade in #Melilla geschieht, ist kein unglücklicher Einzelfall, kein Zufall. Europas Abschottungspolitik hat ein System. Es ist böse, rassistisch und (neo) kolonial. Sie folgt einer perfiden Struktur.

...Millionen Tote die wegen Getreidekrise befürchtet werden, und nebenbei auch noch was mit Klima…

Und ich bin auch noch krank, kriege aber erst morgen einen Termin bei meinem Hausarzt.

Zeige Konversation

Eigentlich ist alles ein Elend in der Welt. Ganze Billigscheiß aus , wo das produziert wird, das wir hier (wir sind ja so toll) einsparen. Öl aus Diktaturen. Uran aus Diktaturen. Kriege in , -Partner , der in den kurdischen Gebieten massakriert (Wen interessiert das?), Millionen Menschen auf der Flucht, die nicht so weiß und christlich sind wie die Ukrainer:innen, Gewinne der Konzerne steigen, steigt, ....

Ältere anzeigen
Die PARTEI Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).