Für den nächsten nichtöffentlichen Teil brauchn wir Bier.

Der öffentliche Teil lief heute runter wie Butter in der Sonne. Super schnell. Hoffentlich geht auch der nichtöffentliche ähnlich schnell.

Die Grünen wünschen sich mehr Stellplätze für Fahrräder, die WDB mehr Kontrollen von Radwegen und Straßen, die für Kraftfahrzeuge zu gewissen Zeiten gesperrt sind. Wen die wüssten, was von uns noch alles kommt. :D

Die WDB hat unser Ratsmitglied bei den Piraten verortet. Das ist natürlich Unsinn. Wir haben im Rat darauf hingewiesen das wir weiterhin Die PARTEI sind. Einmal mit Profis….

Unser Antrag einen inklusiven Spielplatz für Duderstadt zu schaffen wurde in den Ortsrat Duderstadt verwiesen. Irgendwas mit Zuständigkeit. Unser Ratsmitglied versteht davon nur die Hälfte. Oder so.

Nachdem wir die Grünen mal wieder grün überholt hatten, haben sie mit einem halbgaaren Gegenantrag gekontert. Schaumer mal :D

Einstimmig wurde unsere Vorsitzender @flillpopp@twitter.com in den AK Juma der deutschen Sektion des RGRE entsendet.

Eigentlich hätten wir uns hier einen kostenfreien Eintritt gewünscht, gleichwohl war dies leider nicht möglich.

Direkt im Anschluss geht es weiter mit unserem Antrag zum Schwimmsportangebot in Duderstadt. Hier stellen wir Mittel für Schwimmkurse bereit und senken über die Sommerferien auch die Eintrittspreise für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag um 1,50 Euro.

Unsere Stadtbibliothek wird digital. Ein Schritt in die Zukunft. Damit werden wir zukünftig auch teil der Online Niedersachsen. Besser spät als nie.

Wir stimmen über den Bericht zu den Klimaschutzmaßnahmenin den Ortsteilen statt. Unsere Gruppenvorsitzende wünscht sich solche Berichte zukünftig öfter.

Auf geht es in die 4. Sitzung des Rates der Stadt in der Wahlperiode bis 2026. Wir sind jetzt bei der Bürgermeistererzählstunde aka. Mitteilungen und Berichte.

Heute schon den Stadtwall gerochen? Uns stinkts...

Mehr dazu demnächst im Ortsrat...

Für gänzlich freien Eintritt ließ sich die Mehrheit im SchuKa heute leider nicht gewinnen. Wir haben uns aber auch die Förderung von Schwimmkursen und eine deutliche Preisredultion für Jugendliche bis zum 18. Geburtstag während der Sommerferien geeinigt.

Den freien Eintritt legen wir uns für das nächste Jahr auf Wiedervorlange.

Klassenkampf? Nein, lieber Arbeitskreis, Arbeitskreis, Arbeitskreis. Dürfen wir Hip Hop auf einer Demo spielen? War die Rednerin nicht problematisch? Darf Verkehr blockiert werden?

Lieber Erster Mais statt Arbeitskreis!

__

Wir sind die #KampagneErsterMais.

Kommt mit uns – raus zum 1. Mais!

Heute ist Schul- und Kulturausschuss und es geht unter anderem um unserer Antrag zum Thema kostenfreier Eintritt für Jugendliche.

Kommt die entscheidende Frage: Welche Argumente finden Verwaltung und CDU gegen dieses angebot?

Die PARTEI Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).