Neuere anzeigen

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Bock auf Briefwahl? Die PARTEI hat traditionell einen BRIEFWAHLGENERATOR äh: generiert.
Mit 1 Klick Unterlagen anfordern, PARTEI wählen, und der Rest des dämlichen Wahlkampfs darf Ihnen am Arsch vorbeigehen: die-briefwahl.de
Smiley!

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Ab Montag online: der Briefwahlgenerator der PARTEI -
das wird eine schöne Enttäuschung... Smiley!

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Kleiner TV-Tipp. Wir haben uns mal von ehemaligen CambridgeAnalytica-Leuten ein Konzept für die Machtübernahme erstellen lassen. Die wollen 850000, um uns auf 9% zu bringen. Sollen wir annehmen? (In Berlin stehen wir doch schon bei 5%) Was meinen Sie, als Wähler? DemokratieSmiley

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Der Tüp ist doch selbst aus Gummi, ist er nicht?
HitlerbärtchenSmiley

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @MartinSonneborn@twitter.com

"Seit 1945? Noch schlechter als Joachim von Ribbentrop? Und der wurde immerhin gehängt...", schreibt mein (depressiver) Redenschreiber. Wir diskutieren, ob es nicht besser heißen sollte "seit '33". Smiley!

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @DiePARTEIDo@twitter.com

" ist die Herzkammer der PARTEI."

@MartinSonneborn@twitter.com

@marcobuelow@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/DiePARTEIDo/status

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Vielleicht sollte @HeikoMaas@twitter.com sich persönlich nach Kabul begeben und den Taliban die Sache erklären... Hier seine Worte vom 23. Juni im Bundestag:

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @marcobuelow@twitter.com

Olaf jetzt doch (in der Auswahl) die Alternative? Hier die sehr gut recherchierte Antwort von @Der_DPR@twitter.com

youtu.be/cUiZ_ijKKH8

🐦🔗: twitter.com/marcobuelow/status

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Eine etwas großkotzig gestylte Einladung bewegt ca. 11 Wahlberechtigte, sich von 1 blauen Plastikbeutel besprechen zu lassen. Woraufhin die unrasierte Phrasenschleuder des Killerkapitalismus erklärt, DESHALB sei jetzt mit der @fdp@twitter.com zu rechnen.
Neoliberale Wahlkampfhybris am Limit!

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Service-Tweet fürs Netz
Diese ganzseitige Anzeige habe ich - auf Kosten der EU - in der @jungewelt@twitter.com geschaltet. Auf der letzten Seite. Smiley!

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Wer macht hier eigentlich die SCHLECHTEN Witze, FAZ?
Hinter 1 PAYWALL erklärt die FAZ armen Schluckern, dass man in 40 Jahren 10.000 € sparen kann, wenn man nie wieder Bier trinkt. Was sie verschweigt: In 400 Jahren spart man 450.000 €, wenn man nie wieder FAZ abonniert. Smiley

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

RT @marcobuelow@twitter.com

Wir rütteln!! Wie @DiePARTEI@twitter.com sich vorbereitet das Kanzler:Innenamt zu übernehmen @MartinSonneborn@twitter.com

youtu.be/VywY7D3c4rA

🐦🔗: twitter.com/marcobuelow/status

RT @MartinSonneborn@twitter.com

Alle FDP-Knechte & Pharma-Bots bitte 1 mal vortreten und die "Argumente" der Großkonzerne aufsagen:
- aber die Entwicklungskosten
- faire Gewinnchance für Unternehmer-Risiko
- in Pandemie geht nicht um Geld
- Marktgesetze! Waaa!
- mir ist sowieso alles egal

🐦🔗: twitter.com/MartinSonneborn/st

Ältere anzeigen
Die PARTEI Mastodon

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).